Fitnesstraining und Gymnastik für Hunde

Der Muskelabbau beim Hund ist ein schleichender Prozess, der mit zunehmendem Alter mehr und mehr eintritt. Meist kommen noch arthrotische Veränderungen dazu, die zum Abbau der Muskulatur führen, da sich der Hund nicht mehr so gern bewegen möchte. Auch Krankheiten wie HD, ED, Cauda Equina oder Spondylose können dazu führen, dass sich durch Schmerzen oder Bewegungsunlust Muskeln nach und nach zurückbilden. Man spricht dann von einer sogenannten Muskelatrophie.

 

Es gibt 2 Wege für einen Muskelaufbau bzw Muskelerhalt beim Hund, die Hand in Hand gehen: wohldosierte Bewegung und Ernährung. 

 

Dein Hund leidet an HD, ED, Cauda Equina, Arthrose oder weiteren Erkrankungen des Bewegungsapparates? Du benötigst Hilfe und weißt nicht wie du den Muskelabbau deines Hundes stoppen kannst, ohne ihn zu überlasten? 

 

Ich bin ausgebildeter Fitness- und Gymnastikguide für Hunde mit Erkrankungen des Bewegungsapparates. 

 

Gerne erläutere ich Dir daher in einem persönlichen Termin wie Du die Muskulatur deines Hundes stärken kannst und welche Übungen hier sinnvoll sind.

Auch für das Training zu Hause. Passend dazu gibt es auf Wunsch auch noch den passenden Ernährungsplan. 

 

Für ein gesundes Hundeleben mit Spaß an Bewegung - auch im Alter. 

 

Ich freue mich auf Deine Anfrage. 

Hier findet Ihr uns

Pillerhof
Eutscheider Str. 23
51570 Windeck

Kontakt

Telefonischer Kontakt unter:

0163-6998785 (Wanderreitstation)

01577-1971711 (Pi-Os Pillerhof Praxis für Osteopathie + Physio-therapie Pferd und Hund / Ernährungsberatung Hund)

oder sendet uns eine E-Mail an

mail@pillerhof-islandpferde.de

Letzte Aktualisierung: 19.02.2024

Druckversion | Sitemap
© Andrea Häring