Wir und unser Pillerhof

Der Pillerhof in der reizvollen Landschaft zwischen Westerwald und Siegtal bietet Historie und Flair. Mitten in der Natur gelegen wurde das denkmalgeschützte Anwesen aus dem 19. Jahrhundert liebevoll restauriert und bietet uns und unseren Gästen Erholung vom Alltag.

 

Wir, das sind übrigens Andrea Häring und Klaus Becker mit unseren Islandpferden Peji, Tokki,  Kóngur, Stigur und unserem Labrador Rüden Samwise Gamdschie, kurz Sam.

Über Andrea:

Andrea, ursprünglich aus Karlsruhe stammend, hat Ihre Liebe zu Pferden früh entdeckt und ist schon mit 10 Jahren regelmäßig beim Reiten gewesen. Zusätzlich wurde alles gelesen, was es zur damaligen Zeit an Büchern und Zeitschriften zum Thema Pferd so gab. Mit dem ersten eigenen Pferd kam dann auch das Interesse an Futter- und Weidemanagement sowie Gesundheit. Leider ist der erste Isi, Peji, immer ein wenig kränklich gewesen und so blieb es nicht aus, dass Tierarztkosten stetig stiegen. Um dem eigenen Pferd nachhaltig zu helfen erfolgten Kurse in Homöopathie, Phythoteharpie, Spagyrik, Mykotherapie und schlussendlich Osteopathie und Physiotherapie. So beschäftigt sie sich seit mehr als 20 Jahren mit der Gesundheit des Pferdes und hat auch die entsprechenden Berufsausbildungen dazu erworben. Ein breitgefächerter Erfahrungsschatz, von dem heute Pferde und auch Hunde profitieren.

Ihre berufliche Qualifikation im Bereich Osteopathie für Pferd und Hund hat sie bei der Paracelsus Schule in Karlsruhe erworben und mit theoretischer und praktischer Prüfung erfolgreich abgeschlossen. 

Auch die Ausbildung zum Ernährungsberater für den Hund hat sie an der Paracelsus Schule abgeschlossen.

Zusätzlich hat sie an Weiterbildungen zum Thema traditionelle chinesischer Medizin (TCM) und Kinesiotaping teilgenommen und hat weitere Zertifikate im Bereich Phytotherapie, Pferdefütterung und Naturheilverfahren sowie Homöopathie erworben.

Sie bildet ich ständig weiter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Zu ihren pferdigen Kunden im Bereich Osteopathie und Physiotherapie zählen allerdings nicht nur Islandpferde, alle Pferde, egal welcher Rasse, sind Willkommen. Das Gleiche gilt natürlich auch für den Hund. 

 

Über Klaus: 

Klaus liebt die Natur und ist der gute Geist des Hofes, der Wiesen und Weiden in Schuss hält und sich auch liebevoll um die Gastweiden kümmert. Außerdem setzt er gern und gut die Ideen um, die Andrea sich so ausdenkt und diese haben den Paddock für die Islandpferde inzwischen in ein Pony-Paradies verwandelt.

Klaus und sein Pferd Kóngur sind ein wirkliches Dream-Team, in der Freizeit geht er gerne auf Wanderritte, testet neue Wege für die Gäste und ist bei schönem Wetter eigentlich immer draußen zu finden. Er koordiniert die Heuernte und repariert alles was eben immer so kaputt geht und ist der Ansprechpartner für die Wanderreiter wenn es um Wege und Strecken geht.

 

Unser Pillerhof ist für uns beide also wie geschaffen, denn egal ob Reiten, Wandern, mit dem Hund spazieren gehen oder den Ausblick vom Hof in die Ferne genießen: Einfach Tür auf und schon ist man mittendrin. 

 

Wer so schön wohnt, kann davon gerne ein Stück an Gäste abgeben.

Darum gibt es bei uns die Möglichkeit für Urlaub mit und ohne Pferd in unserem Ferienhaus Backes, Wanderreiter sind uns ebenso herzlich Willkommen, wir bieten entsprechende Wanderreitpauschalen an. Wir sind Mitglied im Verein Westerwald Taunus zu Pferd e.V. als qualitätsgeprüfte Wanderreitstation.

Der Hund darf Euch auch gerne in den Urlaub begleiten, wir bitten darum diesen auf unserem Grundstück anzuleinen.
Die folgenden Seiten geben Euch einen Überblick über uns und unsere Angebote.
Schaut doch gleich mal rein!

Hier findet Ihr uns

Pillerhof
Eutscheider Str. 23
51570 Windeck

Kontakt

Telefonischer Kontakt unter:

0163-6998785 (Wanderreitstation)

01577-1971711 (Pi-Os Pillerhof Praxis für Osteopathie + Physio-therapie Pferd und Hund / Ernährungsberatung Hund)

oder sendet uns eine E-Mail an

mail@pillerhof-islandpferde.de

Letzte Aktualisierung: 12.01.2023

Druckversion | Sitemap
© Andrea Häring