Allgemeine Reiserichtlinen

Buchung

Bitte bucht Euren Aufenthalt bei uns schriftlich per E-Mail. 

Wir sind darauf angewiesen, Eure individuellen Wünsche und Ansprüche zu erfahren. Nur so können wir Euch einen angenehmen und erholsamen Reiturlaub ermöglichen.

Habt ihr Euch für eine ausgearbeitete Tour entschieden, so könnt ihr bei jeder der in der Tour angegebenen Stationen Euren Wunschtermin erfragen. Zahlung des Gesamtpreises für die Tour erfolgt einzeln bei jeder Station, entweder bar oder per Vorabüberweisung (wird von Station zu Station variabel gehandhabt).

 

Leistung

Die Preise verstehen sich grundsätzlich pro Person/Pferd und Nacht und sind generell inklusive Umsatzsteuer. Wenn ihr Euch für einen Tourvorschlag entschienden habt, dann gilt der angegebene Preis pro Person/Pferd für die gesamte Tour. Zubuchbare Leistungen wie Gepäcktransfer oder Kartenmaterial sind bei der Buchung mit anzugeben und werden separat berechnet.

 

Zahlung

Ihr zahlt meist per Vorabüberweisung oder bar direkt bei den Stationen. Die Art der Zahlung ist bitte mit den Gastgebern für Touren individuell abzuklären. Wir auf dem Pillerhof möchten Euch bitten, den Betrag vorher an uns zu überweisen.

Die von uns ausgearbeiteten Touren stellen nur Vorschläge dar. Wenn ihr Euch für einen dieser Tour Vorschläge entscheidet ist der jeweilige Einzelpreis pro Person / Pferd auf jeder Station einzeln zu entrichten. Eine pauschale Zahlung des Gesamtpreises für alle Personen an einer Station ist leider aufgrund des neuen EU Rechtes nicht möglich.

 

Reiserücktritt

Der Beherbergungsvertrag kann jederzeit durch eine einseitige schriftliche Erklärung bei jeder Station, die besucht werden soll, aufgelöst werden. Dies geschieht bis 6 Wochen vor dem vereinbarten Ankunftstag kostenlos. Bei späterem Reiserücktritt - es gilt hier das Datum des Poststempels oder das Absendedatum der E-Mail - kommen folgende Gebühren zur Anwendung:

Bei einer Stornierung vom 42. Tag bis zum 22. Tag vor Reiseantritt werden 30% des Pauschalpreises berechnet.

Wird die Stornierung später als 21 Tage vor Antritt vorgenommen, werden 80% des Pauschalpreises anfallen.

Bitte sprecht die Stornierungsmöglichkeiten mit den einzelnen Stationen bei Buchung Eures Aufenthaltes ab.

 

Es steht Euch selbstverständlich frei, eine private Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die bei Krankheit oder anderen versicherten Ausfällen bei Vorlage eines Nachweises den Reisepreis zurückerstattet. Bitte beachtet dabei, dass hier bei allen uns bekannten Anbietern nur der "Ausfall" des Menschen, nie der des Pferdes versichert wird.

 

Datenschutz

Jede Station erfasst und speichert Eure Kundendaten ausschließlich zur Durchführung eures Aufenthalts, Abwicklung des Beherbergungsvertrages und zur Kundenbetreuung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke genutzt.

Ihr habt uns gegenüber das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, was wir zu Eurer Person gespeichert haben. Sollten Eure bei uns gespeicherten Daten unrichtig sein, könnt ihr Berichtigung, gegebenenfalls auch Löschung dieser Daten verlangen. Außerdem könnt ihr verlangen, dass diese Daten gesperrt werden und damit eine weitere Verarbeitung von uns nur mit Eurer Einwilligung vorgenommen werden darf.

Auch habt Ihr das Recht, aus Gründen, die sich aus Eurer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die weitere Verarbeitung Eurer Daten Widerspruch einzulegen. Des Weiteren werden wir, wenn Ihr dies wünscht, Eure Daten, die Ihr uns gegeben habt, Euch zu Eurer weiteren Verwendung zur Verfügung stellen. Auch werden wir diese auf Euren Wunsch an einen von Euch zu bezeichnenden Empfänger übermitteln.

Ferner habt Ihr das Recht, Eure Einwilligung in die Verarbeitung von Daten zu Eurer Person jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf erfolgte, wird davon nicht berührt.

Ihr habt zudem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Entsprechende Adressen findet Ihr auf den Internetseiten der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BFDI)

 

Haftung

Es gelten die Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Eure Vertragspartner sind grundsätzlich die einzelnen Stationen. Sollte eine Station Euch bei der Tourenplanung unterstützen und Anfragen für Euch bei beteiligten Stationen übernehmen, so kommt dennoch kein Pauschalreisevertrag im Sinne nach §651a BGB zustande. Eine Reisenbeschreibung im Internet, wie bei den Tourenvorschlägen stellt kein Angebot im Rechtssinn dar, sondern geht den Vertragserklärungen voraus (invitatio ad offerendum).

 

Haftung für Wegstrecken

Die von uns und den anderen Stationen empfohlenen Wegstrecken, sei es per GPS oder auf der Karte, stellen lediglich eine Empfehlung dar. Alle Stationen übernehmen keine Haftung für Unfälle von Pferd und Mensch oder Unwegsamkeiten, wenn Ihr auf Tagestouren oder unterwegs von Station zu Station seit. Wir haben zusammen mit den anderen Stationen die Strecke nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet, können jedoch nicht für eine dauerhafte Benutzbarkeit oder gefahrlose Beschaffenheit garantieren oder haften. Das Gleiche gilt für Wegsperrungen oder eingeschränkte Nutzung durch Naturereignisse oder forstwirtschaftliche Nutzung.

 

Pferde

Die Pferde müssen haftpflichtversichert und seuchenfrei sein sowie aus einem seuchenfreien Betrieb kommen. Es dürfen nur Tiere teilnehmen, die gesund und frei von ansteckenden Krankheiten sind. In Zweifelsfällen kann auf Kosten des Gastes ein Tierarzt zu Rate gezogen werden.

Der Equidenpass ist mitzuführen.

 

Hier findet Ihr uns

Pillerhof
Eutscheider Str. 23
51570 Windeck

Kontakt

Telefonischer Kontakt unter:

0163-6998785

oder sendet uns eine E-Mail an

mail@pillerhof-islandpferde.de

Letzte Aktualisierung: 26.08.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Häring